Ausgabe I/2019

Desinfektionswirkstoffe im Vergleich


Desinfektionsmittel schützen Menschen und Tiere bei korrekter Anwendung vor schwerwiegenden Erkrankungen. Sie haben das Ziel, die Anzahl der Krankheitserreger weitmöglichst zu reduzieren und damit das Infektionsrisiko zu senken. Für die Desinfektionsleistung sind Desinfektionswirkstoffe verantwortlich. Diese unterscheiden sich durch ihre unterschiedliche Zusammensetzung und Wirkungsweise voneinander. Je nach Verwendungszweck gibt es unterschiedliche Produkte mit ausgewiesenem Wirkungsspektrum und unterschiedlichen Desinfektionswirkstoffen.


Zur Entscheidungsfindung ein kurzer Überblick über einige Vor- und Nachteile der wichtigsten Desinfektionswirkstoffe:


1. Aldehyde

Vorteile: Sehr breites Wirkungsspektrum, relativ gute Materialverträglichkeit, niedrige Anwendungskonzentration
Nachteile: Haut- und schleimhautreizend, Unverträglichkeit mit Aminen und Proteinen

2. Alkohole

Vorteile: Breites Wirkungsspektrum, kurze Einwirkzeiten, gute Hautverträglichkeit
Nachteile: Hohe Anwendungskonzentrationen nötig, Lösungen sind entzündlich

3. Amine

Vorteile: Breites Wirkungsspektrum, gute Wirksamkeit besonders gegen Tb-Bakterien
Nachteile: Unangenehmer Geruch, Unverträglichkeit mit Aldehyden

4. Phenole

Vorteile: Breites Wirkungsspektrum, kurze Einwirkzeiten, geringe Schmutzempfindlichkeit
Nachteile: Teilweise unangenehmer Geruch, hautreizend bei höheren Konzentrationen

5. Quartäre Ammoniumverbindungen (QAV)

Vorteile: Breites Wirkungsspektrum, gute Materialverträglichkeit, kurze Einwirkzeiten
Nachteile: Wirkungseinbußen bei hoher Schmutz- und Proteinbelastung, Inaktivierung durch anionische Tenside

6. Peroxide

Vorteile: Breites Wirkungsspektrum, kurze Einwirkzeiten, sehr gute biologische Abbaubarkeit
Nachteile: Korrosiv gegenüber einigen Metallen, stark ätz- und bleichwirkend auf der Haut, teilweise geringe Lagerstabilität

Kein Desinfektionsmittel besteht nur aus einer Substanz, sondern aus dem Hauptwirkstoff (einer oder mehrere kombiniert) sowie Hilfsstoffen, wie z. B. Tenside, Parfüm, Farbstoff etc.

Zusammenfassung:

Welches Desinfektionsmittel eingesetzt werden soll, hängt von den Gegebenheiten und Anforderungen vor Ort, wie z. B. Materialverträglichkeit, Wirksamkeit, Einwirkzeit etc., ab.

Weitere Informationen:

Schulungsmodul Grundlagen der Hygiene und Desinfektion unter www.hygienewissen.de.
Produkte nach Desinfektionsmittelwirksamkeit auf www.orochemie.de unter Service/Desinfektionsmittelwirksamkeit.
Krankheitserreger von A - Z mit wirksamen Desinfektionsmitteln auf www.orochemie.de unter Service/ Krankheitserreger von A - Z – Produktempfehlungen.


Neues von orochemie


orochemie® Schonreiniger – Kraftvoll & materialschonend

Unterhaltsreiniger für alle abwaschbaren Materialien, Oberflächen und Bodenbeläge.
Auch anwendbar auf alkali-empfindlichen Materialien (Linoleum, Kautschuk etc.).
Sehr gute Reinigungswirkung und beste Materialverträglichkeit.
Verwendbar auf desinfizierten Flächen, keine Verminderung der Desinfektionswirkung von aufgebrachten Desinfektionsmitteln (kein Seifenfehler, kein Kleben oder Verfärben).
Niedrige Anwendungskonzentration, sparsam.
Anwendbar in Scheuersaugmaschinen.
Kennzeichnungsfrei nach CLP-Verordnung.
pH-Wert 8 - 9.

Mehr Informationen zum orochemie® Schonreiniger – Kraftvoll & materialschonend



Ideale Ergänzung zu orochemie®
Flächendesinfektionsmitteln

 


orochemie-Messeteilnahme Frühjahr 2019

Altenpflege-Messe, 02. – 04.04.2019, Nürnberg, Stand C 45, Halle 7

Auswertung Kundenbefragung

Vielen Dank für Ihre zahlreichen und guten Bewertungen. Die von Ihnen eingereichten Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne auf und arbeiten weiterhin daran, Sie zufriedenzustellen.

  Ausgabe als PDF zum Herunterladen bzw. Ausdrucken





Nutzen Sie diese Fachinformation zur Ergänzung Ihres Hygieneplans (u. a. Kap. Basishygiene) oder als Thema für Schulungen und Teambesprechungen.


Sie haben Fragen?
Kontakt unter:


Telefon: 07154 1308-46 oder -39
Fax: 07154 1308-40 oder -42
E-Mail: info@orochemie.de


orochemie-Neuigkeiten – jetzt auch unter


orochemie GmbH + Co. KG orochemie GmbH + Co. KG

orochemie GmbH + Co. KG · Max-Planck-Straße 27 · D-70806 Kornwestheim
E-Mail: info@orochemie.de · www.orochemie.de · www.hygienewissen.de
Amtsgericht Stuttgart HRA 201527 · Persönlich haftende Gesellschaft: Orochemie · Verwaltungsgesellschaft m.b.H. Amtsgericht Stuttgart HRB 200833 · Geschäftsführer Christian Pflug, Rüdiger Eppler


Mail-Newsletter: Ihre E-Mail-Adresse befindet sich in unserer Datenbank. Somit erhalten Sie regelmäßig unseren Newsletter zu aktuellen Themen der Desinfektion und Hygiene unverbindlich und kostenlos. Es freut uns, wenn Sie den Inhalt interessant finden.

Sollten Sie jedoch in Zukunft keine weiteren Newsletter bekommen wollen, dann geben Sie uns bitte kurz Rückmeldung per E-Mail (klick). Ihre Adresse wird damit aus unserer Datenbank gelöscht.

orochemie im Internet : www.orochemie.de | app.orochemie.de | www.hygienewissen.de | www.hygienesystem.de