Fachbegriffe erklärt



Bezeichnung

Dekubitalgeschwür

Beschreibung

Der Begriff Dekubitus oder Wundliegen bezeichnet per Definition eine Schädigung der Haut und des darunterliegenden Gewebes, die durch länger einwirkenden Druck entstanden ist. Die Haut- und Gewebeveränderung ist mit bloßem Auge erkennbar. Der Dekubitus gehört zu den chronischen Wundarten.
zurück zur Liste