Fachbegriffe erklärt



Bezeichnung

Elektrokardiogramm - EKG

Beschreibung

Aufzeichnung der während der Herztätigkeit auftretenden und dem ganzen Körper mitgeteilten elektrischen Ströme, der Aktionsströme. Sie werden von Elektroden an Armen, Beinen und der Brustwand Brustwandableitungen, Extremitätenableitungen aufgenommen und vom Elektrokardiographen auf einem Papierstreifen registriert. Aus der Form der Ausschläge erkennt der Arzt durch die Elektrokardiographie zahlreiche Formen von Schädigungen des Herzens.
zurück zur Liste