Fachbegriffe erklärt



Bezeichnung

behüllte Viren

Beschreibung

Viren, die eine Membranhülle aufweisen, z. B. HBV, HCV, HIV und Influenzaviren. Die Membran kann durch Desinfektionsmittel zerstört werden. Behüllte Viren sind vergleichsweise instabiler gegenüber Desinfektionsmitteln als unbehüllte Viren.
zurück zur Liste